Gespielt wird unter Begleitung von stimmungsvoller Musik in einer Spielarena. Es können bis zu 24 SpielerInnen gleichzeitig bei uns spielen. Die SpielerInnen erhalten vor dem Spiel ein informatives Briefing und werden danach mit unserer Lederspielweste ausgestattet.

Innerhalb der Spielzeit versucht man mit seinem Team oder alleine so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Gewonnen hat am Ende jenes Team/SpielerIn, das die meisten Punkte erreicht hat.

Eine Spielrunde dauert 15 Minuten (warum diese Dauer?). Im Allgemeinen spielt jeder 3 Spielrunden und ist damit 1:15 – 1:30 Std. beschäftigt. Dies beinhaltet ein informatives Briefing, Ausstattung mit unseren Westen, die Spielzeit und Pausen.

Zur Vermeidung von Wartezeiten empfehlen wir eine Reservierung. Wenn ihr kurzfristig spielen wollt, ruft einfach kurz bei uns an.
Spiele am Wochenende (Freitag, Samstag, Sonntag) müssen reserviert werden. Diese Reservierung wird per E-Mail von uns bestätigt. Beachte bitte, dass ihr ca. 15 Minuten vor Spielbeginn am Spielort anwesend seid, um euch anzumelden sowie Jacken, Taschen etc. zu abzulegen.

Generell könnt so oft spielen wie ihr wollt. Unsere Erfahrung zeigt, dass die meisten SpielerInnen 3 Spielrunden spielen. Lasertag bei Lazerfun ist eine spannungsgeladene Action, die den Adrenalinspiegel in die Höhe schnellen lässt.
Wenn ihr mehr Runden spielen wollt, gebt dies bitte schon bei eurer Buchung an.

Es wird keine spezielle Kleidung benötigt. Durch die körperliche Bewegung kann man allerdings ins Schwitzen kommen, weshalb wir die Mitnahme eines zweiten T-Shirts empfehlen. Außerdem solltet ihr bequeme, trittsichere Schuhe am besten mit flacher Sohle verwenden.
Wir raten euch, dass ihr möglichst dunkle Kleidung wählt, da unsere Arena mit Schwarzlicht beleuchtet ist und alles, was weiß ist, leuchtet.

Es besteht kein Anspruch auf Exklusivität. Das bedeutet, dass wir jede Spielrunde, mit weiteren SpielerInnen bis zum Erreichen der maximalen Spielerzahl von 24 ergänzen können.
Bei der Aufteilung der Teams nehmen wir selbstverständlich Rücksicht auf bestehende Gruppen.
Es besteht die Möglichkeit die gesamte Arena für Firmen-Events oder eine exklusive Party zu buchen.

Bei Einhaltung der Spielregeln ist Lasertag weit weniger gefährlich als etwa Skifahren oder Fußballspielen. Beim Lichtstrahl, der eingesetzt wird, handelt es sich um Infrarotlicht, welches auch bei Fernbedienungen für den Fernseher verwendet wird. Um dem Spieler zu zeigen, wo er trifft, kommt zusätzlich ein Laser zum Einsatz. Dieser Laser ist für die Augen vollkommen ungefährlich.

Bei unserem Spiel können bis zu 9 Teams gebildet werden und gleichzeitig spielen. Die Teams sind während des Spielens einfach und deutlich durch die farbigen LEDs auf ihren Westen erkennbar. Es sind alle möglichen Farben wie rot, grün, blau aber z.B. auch rosa möglich.

Generell ist das spielen bei uns ungefährlich. Es besteht allerdings die Möglichkeit, dass man z.B. mit anderen Spielern zusammenstößt. Obwohl das Spielen auf eigenes Risiko erfolgt, raten wir Schwangeren vor diesem Hintergrund sehr vorsichtig zu sein bzw. eher nicht zu spielen.